Do., 16. Juni

|

Theatersaal im Alten Schlachthaus

VULVA reloaded

Das neue Soloprogramm

VULVA reloaded

Zeit & Ort

16. Juni, 20:00

Theatersaal im Alten Schlachthaus, Haalstraße 9, 74523 Schwäbisch Hall, Deutschland

Über die Veranstaltung

VULVA reloaded

von und mit Daniela Dillinger

Regie: Natalie Golob

Es wird über sie gesprochen, geschrieben, gemunkelt und geschwiegen. 

Sie wird geliebt, gehasst, getuned.  

Sie wird bedeckt, beschämt, besucht, bezwungen und besungen. 

Jetzt kommt sie selbst zu Wort und spricht ganz unverblümt. 

Ein humorvoller und berührender Abend rund um den wichtigsten Ort Ihres Lebens.

Beginn: 20.00 Uhr (Einlass ab 19.30 Uhr)

Dauer: 90 Minuten ohne Pause

Eintritt: € 18,00 / € 14,00 - 

Vorverkauf bei Zwing, Handarbeitsladen, Haalstraße 11, Tel. 0791-970940

Veranstalterin:  Frauenzentrum Schwäbisch Hall e.V., Haalstraße 9, 74523 Schwäbisch Hall

frauenzentrum-sha@gmx.de // www.frauenzentrum-sha.de

Pressestimme

Natalie Golobs Regie und Dillinger meisterhaftem Spiel gelingt es, „Vulva reloaded“ zu einem kurzweiligen, oft witzigen und manchmal erschütterndem Abend werden zu lassen. Hier kommt „das Gärtlein“, die „Liebesgrotte“, „das Brötchen“ selbst zu Wort, um mit Vorurteilen und falscher Scham aufzuräumen. 

Sigrun Arenz, Fürther Nachrichten 25.10.2021

Einblick: Trailer

Weitere Informationen: www.daniela-dillinger.de

Diese Veranstaltung teilen